Sechseläuten 2019

Image module

Sonntag, 7. April: Kinderumzug
Montag, 8. April: Zug der Zünfte zum Feuer

Gast: Strassburg, Bündnisstadt aus vornapoleonischer Zeit

Ehrengäste der Zunft:

  • Brigadier Werner Epper, Kdt Stv Schweizer Luftwaffe

  • Felix Graf, CEO NZZ-Mediengruppe

  • Willi Zimmermann, Konzertmeister Zürcher Kammerorchester ZKO

  • Sonia Kälin, Schwingerkönigin

Mehr Informationen zum Sechseläuten: www.sechseläuten.ch

Kostüme

Der Auftritt der Zunft Witikon am Sechsläuten nimmt auf die Franzosenzeit (1798-1814) Bezug. Die Kostüme und Uniformen sind im Empire-Stil gehalten. Grund dafür sind die beiden Schlachten von Zürich (Juni und September 1799), bei denen Witikon Schauplatz von Gefechten zwischen Russen und Österreichern einerseits und den Franzosen unter General Massena andererseits war.

Die Reitergruppe trägt die Uniformen der Helvetischen Husaren, welche die Repräsentations-Garde der Regierung des Helvetischen Direktoriums (1798-1803) darstellt.

Das Zunftspiel, die Grenadiermusik Zürich, trägt Uniformen, wie sie Schweizer Grenadiere 1812 an der Beresina getragen haben.

Image module
Zugsordnung

  • Reitergruppe mit Zunftmeister

  • Pferdepost
  • Herold

  • Kindergruppe

  • Zunftspiel

  • Banner

  • Ehrengäste, Alt-Zunftmeister und Vorsteher

  • Zöifter

  • Teilnehmer-Gäste ohne Kostüm

  • Jungzöifter und Stubengesellen

  • Elefantenwagen

Image module
Ehrengäste seit 1981

PDF zum Download: Ehrengaeste_Historie